Bauen mit Holz liegt im Trend.
Immer mehr Planer und Bauherren entdecken Holz als zeitgemässen, sinnlichen und sinnvollen Baustoff wieder und nutzen seine Vorteile als Bau- und Werkstoff. Durch neue Verarbeitungsmethoden genügt Holz heute höchsten Ansprüchen an Sicherheit, Dauerhaftigkeit und Ästhetik.
Die Natur hat dem Holz die besten Qualitäten bereits in die Wiege gelegt. Bauelemente aus Massivholz vereinen die Vorteile des Naturproduktes mit neuster Bautechnologie. So entsteht ein hochwertiges und vielseitig verwendbares Baumaterial für den Wohnungs- und Industriebau.

Nachhaltig
Holz ist der einzige nachwachsende Rohstoff der Schweiz. Die Bewirtschaftung des Waldes verdeutlicht, was der Begriff "Nachhaltigkeit" bedeutet: man schlägt jährlich höchstens so viel Holz, wie nachwächst. So bleibt der Wald für kommende Generationen erhalten. In der Schweiz wächst jährlich jedoch doppelt so viel Holz nach, wie geerntet wird. Der Rest bleibt ungenutzt in den Wäldern zurück und führt zu einer Überalterung der Bestände.
Der Holzvorrat im Schweizer Wald ist fast unerschöpflich. Wer mit Holz baut, setzt ein Zeichen für den nachhaltigen und bewussten Umgang mit unserem Lebensraum.
Holz
Argumente für Holz bei Hochbauten
  • kurze Bauzeiten durch Vorfabrikation
  • Einsatz von erneuerbarem Rohstoff
  • Bindung von Co2 im Baukörper
  • Nutzung und Förderung von Know-How
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Geringes Eigengewicht = einfacher Transport
  • Materialverhalten im Brandfall
  • moderner Baustoff
  • Hoher emotionaler Wert des Materials
Mettler Holzbau GmbH  I  Eisigeli 705  I  9103 Schwellbrunn AR  I 
Telefon +41 71 362 60 60  I  Fax +41 71 362 60 68  I  info AT mettler-holzbau DOT ch
impressum_40px
sitemap-icon